Veröffentlicht: ·Unkategorisiert

Teltex zu Gast bei ENTEX

Die beiden Geschäftsführer Frank Straubel und Bernd Wirbs von Teltex, Food Components GmbH aus Nuthetal besuchten die ENTEX Rust & Mitschke GmbH aus Bochum. Das neu gegründete Unternehmen tritt die Nachfolge der IGV FOODTECH GmbH am gleichen Standort an und verfügt über einen Planetwalzenextruder der Serie 70 mit vier Modulen und einer patentierten Radialgranulierung als Herzstück. Das Start-up-Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, verschiedene Zusatzstoffe für den europäischen Lebensmittelmarkt herzustellen und zu vertreiben. Aufgrund der sehr scherarmen Verarbeitung innerhalb des Planetwalzenextruders und seiner sehr konstanten Temperaturführung ist diese Anlagentechnik von großem Nutzen. Der wissenschaftliche Leiter von Teltex, Dr. Jürgen Volk, wird uns zukünftig mit Rezepturen, Testläufen und einem Wartungskonzept für den bestehenden Planetwalzenextruder besuchen und die begonnene Zusammenarbeit weiter vertiefen.

Von links nach rechts: Thomas Malzahn, ENTEX, Frank Straubel und Bernd Wirbs von Teltex sowie Marc Waffenschmidt von ENTEX

Ähnliche Beiträge

  • Wissenschaftsachse Italien – Deutschland

    Ende Juli 2023 begrüßten Siegfried Lüchtefeld und Marie Kluitmann die beiden Wissenschaftler Sara Haveriku und Marco Badalassi aus iPOOL srl im Technikum II der ENTEX Rust & Mitschke GmbH, um ein Schulungsprogramm für den Laborwalzenextruder L-WE 30 durchzuführen. ENTEX konnte iPOOL srl aus dem Geschäftsbereich Material als strategischen Partner für zukünftige Aufgaben gewinnen.

  • Finnische Lebensmittelentwicklung trifft Maschinenbauer

    Die Inbetriebnahmearbeiten am Natural Resources Institute Finland (Luke) wurden von ENTEX Rust & Mitschke GmbH aus Deutschland erfolgreich abgeschlossen. In dieser Zeit bestand ihre Aufgabe darin, eine Lebensmittelextrusion auf dem kleinsten Planetwalzenextruder, einer Anlage im Labormaßstab vom Typ L-WE 30, durchzuführen. Aufgrund der einzigartigen Eigenschaften unseres Planetwalzenextruders verfügten sie über ein breites Spektrum an technischen Prozessoptionen zur Umsetzung von Lebensmittelreaktionen…

  • Additive vom Feinsten

    In diesem Sommer begrüßten Marie Kluitmann und Karl Wallis unseren Kunden Tim Bollinger von der Cinartis GmbH im Technikum I der ENTEX Rust & Mitschke GmbH. An diesem Tag galt es, eine reaktive Extrusion auf dem kleinsten ENTEX Planetwalzenextruder, einer Anlage im Labormaßstab vom Typ L-WE 30, durchzuführen. Aufgrund der einzigartigen Eigenschaften unseres Planetwalzenextruders verfügten sie über ein breites Spektrum…