Veröffentlicht: ·Unkategorisiert

Perfekt aufeinander abgestimmt – PETEC nimmt dritten PWE von ENTEX in Betrieb.

Wir freuen uns, dass unser Partnerunternehmen PETEC unseren Planetwalzenextruder TP-WE 150/5400-M6 erfolgreich in Betrieb genommen hat. Wir bedanken uns für die vertrauensvolle und reibungslose Zusammenarbeit und wünschen weiterhin viel Erfolg beim Ausbau des Geschäftsbereichs Lohncompoundierung. Die beiden Partnerunternehmen ENTEX und PETEC bieten Ihnen den kompletten Service im Bereich der Extrusions- und Compoundiertechnik. Von der Entwicklung modularer Extrusionsanlagen bis zur Lohncompoundierung. Nutzen Sie unsere Synergien für Ihren Erfolg.

Ähnliche Beiträge

  • Das Leibniz Institut für Polymerforschung Dresden e.V. setzt auf ENTEX Laborwalzenextruder!

    Wir sind stolz darauf, einem der renommiertesten Institute für Polymerforschung mit unserem L-WE 30 neue Perspektiven in der Materialentwicklung von Hochtemperaturkunststoffen, der Reaktivextrusion und der Grundlagenforschung zu eröffnen.

  • Hervorragende Doktorarbeit zur Simulation vom Planetwalzenextruder (PWE)

    ENTEX gratuliert Herrn Johannes Rudloff, der am SKZ – Das Kunststoff-Zentrum beschäftigt ist, zur erfolgreich abgeschlossenen Dissertation. Im Rahmen seiner Doktorarbeit beschäftigte sich Johannes Rudloff als Diplom-Ingenieur der Kunststofftechnik unter anderem mit der Vorhersage von wichtigen Prozessgrößen wie Aufschmelzgrad, Druck und Temperatur innerhalb des PWE.

  • Spannender Besuch bei ENTEX. Die Baratti Engineering GmbH hält einen Vortrag über Vakuumtechnik.

    Herr Gerhard Baratti, Geschäftsführer der Baratti Engineering GmbH, gab dem ENTEX-Team spannende Einblicke in die Vakuumtechnik. Neben dem patentierten Schmelz- und Gefrierverfahren wurden die verschiedenen Vakuumsysteme mit Vorabscheidung für unterschiedliche Anwendungen intensiv diskutiert. Ein weiterer Fokus lag auf der Auswahl des richtigen Systems, um umweltschonende und kostensparende Konzepte für den Kunden zu erarbeiten. Das ENTEX-Team bedankt sich bei Herrn Baratti…