Veröffentlicht: ·Unkategorisiert

RUB und TU Dortmund treffen sich im ENTEX-Technikum

Im Rahmen seiner Tätigkeit als Leiter des Technikums betreut Dr. Mathias Zabel seine beiden Studenten Tom Lang und Marie Kluitmann. Tom Lang von der TU Dortmund, Studium Chemieingenieurwesen, ist mit seiner Masterarbeit zu Gast: Systematische Untersuchung der kontinuierlichen Schmelzegranulation mit Planetenwalzensystemen. Mehrere Versuchsreihen wurden durchgeführt, um zu einer optimalen Beobachtung der Granulation zu gelangen. Im Rahmen ihrer Masterarbeit schrieb Marie Kluitmann das Thema: Durchführung von Skalierungsversuchen an Planetenwalzenextrudern am Anwendungsbeispiel Polypropylen. Sie studiert Maschinenbau an der Ruhr-Universität Bochum mit dem Schwerpunkt Energie- und Verfahrenstechnik. Ideale Voraussetzungen für ENTEX, da die RUB auch einen Laborwalzenextruder auf dem Gelände hat. Die Ausbildung des wissenschaftlichen Nachwuchses ist nach wie vor Teil der Unternehmensphilosophie.

Von links nach rechts: Dr. Mathias Zabel, ENTEX mit Tom Lang von der TU DO und Marie Kluitmann von der RUB

Ähnliche Beiträge

  • Kleine Maschinen für großen Erfolg – MPB Italien führt Versuche in ENTEX-Technikum durch

    Industrie POLIECO – M.P.B. Srl aus Italien besuchte uns in unserem Technikum für Versuche mit dem Ziel, unsere Planetenwalzen-Pilotlinien für verschiedene Polyolefine zu testen, die MPB produziert. Dank ihres einzigartigen Mischprinzips, der präzisen Temperaturregelung und der Modularität können die ENTEX Planetenwalzenextruder alle Prozessschritte zur Compoundierung unterschiedlichster Materialien durchführen. Die Tests wurden erfolgreich an einem Laborwalzenextruder der Größe 30 mit vier…

  • Ho Ho Ho Christmas is rolling

    In diesem Jahr war der Weihnachtsmann bereits in der ENTEX-Zentrale. Er kam mit einem glücklichen Ho ho ho den Schornstein herunter und überreichte jedem der Mitarbeiter ein persönliches Geschenk. Wir wünschen allen Mitgliedern der ENTEX-Familie viel Spaß und ein fröhliches Beisammensein bei der heutigen Weihnachtsfeier im Unternehmen.

  • Einweihung der SKZ-Modellfabrik

    Am 9. November dieses Jahres gratulierte die ENTEX Rust & Mitschke GmbH, hier vertreten durch Thomas Malzahn, dem Institutsleiter Prof. Bastian vom SKZ zur erfolgreichen Einweihung der Modellfabrik und des Ausbildungszentrums für Qualitätsmanagement. Der Festakt fand im Beisein des Bayerischen Staatsministers für Wirtschaft, Hubert Aiwanger, statt. Mit der neuen Modellfabrik ist SKZ bestens gerüstet, um das nächste Vierteljahrhundert technologisch entscheidend…